Rezept der Woche 14: Tom Ka Gai

Mit Gruß aus der thailändischen Küche geht es weiter im Wettbewerb zur bewussten Ernährung und Verpflegung auf Boule-Turnieren. Das dieswöchige Rezept der Woche kommt von Claudia Marwan, SV Siemens – Herzlichen Glückwunsch!

Tom Ka (Vegetarisch)/Tom Ka Gai (mit Huhn) Suppe

Zutaten für 10 Portionen:

  • 2 Päckchen Tom Ka Paste (erhältlich in jedem Asia Markt)
  • 2 Dosen Kokosmilch
  • 1 Liter Wasser
  • 1 kg Hühnchen, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • Grüne Bohnen (TK)
  • Pilze
  • Karotten (in Scheiben geschnitten)
  • Sojasprossen
  • Maiskölbchen
  • Bambussprossen
  • Paprika (in Streifen geschnitten)
  • Zitronensaft
  • Fischsauce
  • Frischer Koriander (gehackt)
  • Basmatireis als Beilage, etwa 800g

Zubereitung:

  1. 1 Dose Kokosmilch mit der Tom Ka Paste aufkochen, Hühnchen dazugeben und 5 min. köcheln lassen.
  2. 1 Liter Wasser und das Gemüse dazugeben, 10 min. köcheln lassen.
  3. 1 Dose Kokosmilch dazugeben, zum kochen bringen und mit Zitronensaft und Fischsauce abschmecken.
  4. Mit Koriander garnieren.
  5. Basmatireis kochen und als Beilage servieren.

Variationen:

  • Für die vegetarische Variante Gemüsebrühe verwenden und das Hühnchen einfach weglassen. Alternativ  statt des Hühnchens angebratenen Tofu verwenden
  • Gemüsesorten frei variierbar 

Warum hast du dieses Rezept ausgewählt?

Dieses Thai Gericht ist sehr schnell gemacht und man kann beide Suppen (mit und ohne Hühnchen) gleichzeitig zubereiten, ideal für große Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.