Das nimmt einem niemand mehr weg

„B“ wie Begegnung, „I“ wie Interesse, „L“ wie Leidenschaft, „D“ wie Dialog, „U“ wie Unterhaltung, „N“ wie Neugier, „G“ wie Gemeinschaft. Das Wort „Bildung“ ruft bei den meisten Assoziationen zu klugen Referenten auf, die wahlweise vor einer Tafel oder im Strahl eines Video-Beamers Wissenswertes von sich geben, was man sich bitte schön einmal aufschreiben oder zumindest merken sollte. Nimmt man das Wort aber einmal auseinander, so wie wir das hier beispielhaft eingangs versuchen, dann wird schnell klarer, dass und was viel mehr dahinter steckt.

Die „Bildungs“-Angebote des Boule- und Pétanque-Verbandes NRW an seine Vereine und deren Mitglieder sind alles andere, als trockene Lehrstunden. Hier begegnen sich überwiegend nette Menschen an der frischen Luft, greifen z.B. Themen zur Bewegung, Koordination, Konzentration und Schwung auf, die im Ergebnis jedem selbst eine Tür öffnen, erfolgreicher Boule zu spielen. Und – nicht zuletzt – anderen dabei zu helfen, erfolgreicher Boule zu spielen.

Was jede*r mitnimmt, sind neue Erfahrungen und Erlebnisse, die es sich im Gedächtnis gemütlich machen – und die einem auch niemand mehr wegnehmen kann.

Aktuelle Tipps (auch) für Kurzentschlossene

Auch beim Sport- und Tagungszentrum des LSB NRW denken diejenigen, die es schon einmal erlebt haben, nicht in erster Linie an die gut gelüfteten, hellen Seminar-Räume. Sowohl die gemütlichen Zimmer zum Ausruhen und Übernachten mit eigener Dusche und WC als auch das ausgezeichnete Essen bleiben dauerhaft in Erinnerung. Und insbesondere die kleine Kneipe (Tenne) von Gastwirt Willi hat großes Potenzial für schöne Momente die im Gedächtnis bleiben. Vorausgesetzt, man hat es nicht ein bisschen übertrieben mit den leckeren Tropfen!

Zu allen folgenden Angeboten des BPV NRW sind noch wenige Plätze frei. Die Teilnahme-Gebühren verstehen sich selbstverständlich inklusive Zimmern und Vollverpflegung  (Frühstück, Mittag- und Abendessen) durch das Zentrums-Team. Für die netten Abende bei Willi braucht’s allerdings ein bisschen zusätzliches Taschengeld.

Sport(schule) genießen – Pétanque trainieren I, vom 06. – 08. August 2021 hier klicken.

Boule genießen – Familien-Sommerfreizeit, vom 06.08. – 13.08. 2021 hier klicken.

Sport(schule) genießen – Pétanque trainieren II, vom 09. – 11. August 2021 hier klicken.

Jugendcamp der DPJ, Bootshaus am Sorpesee, vom 09. – 13. August 2021 hier klicken.

Sport(schule) genießen – Pétanque trainieren III, vom 11. – 13. August 2021 hier klicken.

Allez les Boules – DPV, ein Blick zurück nach vorne, 13. – 15. August 2021 hier klicken.

Boule & Bike, 30. August – 1. September 2021 hier klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.