Boule-SPORTABZEICHEN

Boulegemeinschaft Kettwig e.V. macht das Sportabzeichen

14 Spielerinnen und Spieler stellten sich am 14. Juli der Prüfung des Pétanque Sportabzeichen des DPV und lösten 3 Lege- und 3 Schießaufgaben. Nach 36 gespielten Kugeln sollten wenigstens 45 von 108 möglichen Punkten erreicht worden sein, um das Sportabzeichen in Bronze zu erhalten. Das gelang der Hälfte, bei zwei sehr knappen Ergebnissen von 44 Punkten. Unter den erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern waren sehr gute Ergebnisse dabei – in der Spitze mit 76 und 65 Punkten. Das Sportabzeichen ist ein gutes Format, um zu erproben, wie unter Wettkampfbedingungen Leistung abgerufen werden kann. Zudem ist es eine gute Standortbestimmung für die Einzelnen: Wo stehe ich mit meiner sportlichen Leistung? Welchen konkreten Trainingsbedarf kann ich daraus ableiten. Um das zu fördern hat die BG-Kettwig die Kosten für die Sportabzeichen übernommen, die Prüfungen wurden von Joseph Major (Schiedsrichter) und Daniel Dias (Trainer) im Ehrenamt übernommen, sodass die Prüfung für die Mitglieder kostenfrei war. Super – und Dank an alle Beteiligten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.