Boule Hobby-Liga-Saison 2020 Anröchte

BOULE Hobby-Liga Saison 2020

Der TuS 06 Anröchte lädt alle Spielgemeinschaften und Vereine herzlich ein, den tollen Sport Boule als Mannschaftssport in einer Hobby-Liga zu spielen.
Lernen Sie die besondere Faszination dieses Spiels im Wettkampf gegen andere Mannschaften kennen. Boule bedeutet Sport, Spiel und Spaß für SIE und IHN bis ins hohe Alter, ist gut für die Gesundheit und vereint ideal Freizeitvergnügen und Sport. Boule spielen macht einfach Spaß! Der Spielablauf und die einfachen Regeln werden auf Wunsch vorab in einem 3-4 stündigen Workshop vermittelt.

Warum ist unser Modell „Hobby-Liga“ eine Erfolgsgeschichte?

Die Anröchter Hobby Liga Saison 2020 (immerhin die 4. Saison in Folge) läuft auf Hochtouren, da der 31. Januar 2020 Anmeldeschluss für die interessierten Vereine bzw. Spielgemeinschaften ist.

Die Hobby-Liga spielt nach dem Modus des Ligaspielbetriebs des BPV NRW, also pro Begegnung 2 Tripletts und 3 Doubletten. Sie organisiert sich unabhängig von dem Boule und Pétanque Verband NRW e. V. (BPV NRW e.V.). Eine Lizenz ist nicht erforderlich.

In der Hobby-Liga werden direkte Begegnungen gespielt. Die Entfernungen zu Auswärtsspielen sind gering – so sind Spieltage nicht nur am Wochenende, sondern auch in der Woche möglich. Die Spiele finden nicht an einem festgelegten Tag statt, sondern innerhalb eines Zeitfensters von bis zu 3 Wochen.
Mit diesen Vorgaben ist die Hobby-Liga sehr flexibel und wird den Wünschen der Hobbyspielerinnen und -spieler gerecht: Mal gegen andere zu spielen und danach gemütlich zusammen zu sitzen. Die Freude am Spiel steht im Vordergrund. Zwanglos soll die Hobbyliga sein, immer orientiert an den Wünschen der teilnehmenden Teams.

Anmeldeschluss für die Mannschaftsmeldung ist der 31. Januar 2020. Im Februar 2020 findet dann ein Infoabend statt, an dem sich die Teamchefinnen und Teamchefs aller teilnehmenden Mannschaften kennenlernen und austauschen können. An diesem Abend erfolgt auch die Festlegung des Spielmodus und die Auslosung der Spielpaarungen.

Link : Presse Ausschreibung

Link: Erfolgsstory

Sie wünschen weitere Auskünfte?
Dann melden Sie sich beim Abteilungsleiter der Bouleabteilung des TuS 06 Anröchte:

Karl-Heinz Heither, Tel. 02947 – 41 67
oder per Mail: Heither@t-online.de
Infos auch unter: www.tus-06-anroechte.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.