Bericht Aktionstag in Ahlen

Bewegt älter werden in Ahlen

unter diesem Motto veranstaltete der Pétanque-Club La Différence Ahlen e.V. am 27.07.2019 gemeinsam mit dem Boule und Pétanque Verband NRW im Rahmen des Programms „Bewegt älter werden“ den zweiten Aktionstag Boule. Nachdem der erste Aktionstag im vergangenen Jahr vor dem Parkbad nahe der Werse durchgeführt wurde, fand der zweite nun auf dem Boulodrome im Süden von Ahlen statt. Anlass war das 30-jährige Vereinsjubiläum des Clubs.

Die Veranstaltung war bestens vorbereitet. Hatten doch Sportwart Guido Bergob und das Vereinsmitglied Ludger Beier jeweils einen Übungsparcours angelegt. Daneben standen auf drei verschiedenen Plätzen ausreichend Spielbahnen zur Verfügung. Boulekugeln für die Gäste waren reichlich vorhanden. Für das leibliche Wohl wurde, wie immer in Ahlen, hervorragend gesorgt.

Die Gäste konnten sich jederzeit mit dem französischen Kugelspiel vertraut machen und sich mit Lege- und Schießübungen beweisen. Bevorzugt war wegen der großen Hitze die schattige Spielfläche auf der Nordseite.

Vornehmlich Freunde des Pétanque-Clubs La Différence und die Ahlener Spielgemeinschaft Boule des Kreisportbundes Warendorf nutzten die Gelegenheit ihr Können zu testen. Das ein oder andere Kaltgetränk machte die Hitze erträglich. Die Gäste fühlten sich sichtlich wohl und fragten schon nach dem nächsten Aktionstag. Nur die Legekiste fand wegen des heißen Wetters diesmal kaum Beachtung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.