05.01.2020 Neujahrsempfang des SV Fortuna Schapdetten

Der Sportverein SV Fortuna Schapdetten feierte am 5. Januar 2020 seinen all-jährlichen Neujahrsempfang.

Der Verein wurde 1956 gegründet und hat heute ca. 650 Mitglieder in mehreren Sparten.

Auf dem Empfang wurde ein sportlicher Jahresabriss aller Abteilungen gegeben und die neue Homepage vorgeführt.

Der 1. Vorsitzender | Ulrich Kontny hat ein Motto „Neues ist unser Antrieb“ und hat uns deshalb gebeten den neuen Freizeit-sport „Boule“ vorzustellen. Dieser Bitte sind wir gern nachgekommen.

WN-Artikel-Neujahrsempfang-SV-Fortuna-Schapdetten.pdf

Der Boule-Platz steht schon und es soll offiziell im April/Mai 2020 losgehen. Das Drumherum und Ambiente muss bis dahin noch angepackt werden.

Wir freuen uns mit dem SV Fortuna Schapdetten e.V. und werden weiter berichten.

 

Zum Ort:
Schapdetten ist ein kleiner, beschaulicher Ort mit ca. 1500 Einwohnern und liegt zwischen Nottuln und Münster. Verwaltungstechnisch beheimatet ist Schapdetten in der Gemeinde Nottuln, profitiert aber auch von seiner Lage im Einzugsgebiet der Westfalen-Metropole Münster. Weitere Informationen zum Ort finden Sie hier: www.wikipedia.de

Jeder zweite Mitbürger von Schapdetten ist Mitglied im Sportverein „SV Fortuna Schapdetten e.V.“  LINK SV Fortuna Schapdetten

Der Verein hat 6 Sparten mehrere Freizeitsportangebote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.