„Boule ist cool“, der Bouleverein CdP Erkrath hatte eingeladen

Projektförderung im Rahmen des Programms 1000x1000​

Der Bouleverein CdP Erkrath hatte eingeladen und über 40 Flüchtlingskinder waren mit ihren Sprachlehrern gekommen. Die Projektförderung im Rahmen des Programms 1000×1000 des Landessportbundes NRW war eine tolle Hilfe bei der Umsetzung der Idee.

Die Kinder und jungen Menschen konnten nach fünf Stunden alle mit eigens angeschafften bunten Kugeln regelgerecht Boule spielen. So ganz nebenbei haben sie mit viel Freude ein neues Lied und Fachbegriffe aus dem Boulesport in Deutsch und Französisch gelernt. Ein toller fröhlicher Tag für die Kinder und alle Engagierten. Schade, dass wir wegen des Datenschutzes nicht mehr äußerst motivierende und Mut machende Bilder zeigen dürfen.

Allez les boules, damit haben wir fröhliche dankbare junge Menschen nach fünf wunderbaren Stunden verabschiedet. Sie wollen wiederkommen!

Wir danken dem Projekt Du-Ich-Wir für die tolle Kooperation, ihr seid mit Eurem Engagement Klasse!

Zwei weitere Projekte konnten mit Unterstützung des Landessportbundes verwirklicht werden. An drei Abenden waren die Bürger Erkraths zum Schnupperboule eingeladen worden und über 100 Kinder des offenen Ganztags hatten viel Spaß beim spielerischen Kennenlernen des Boulespiels.

Text und Fotos von
Norbert Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.