19.10.2018 „Blau Weiß bewegt die Ferien!“

Breitensport-Ferienaktionen der SC Blau-Weiß 1946 Ottmarsbocholt

„Blau Weiß bewegt die Ferien!“

Unter diesem Motto veranstaltete nicht Schalke 04 sondern der SC Blau-Weiß 1946 Ottmarsbocholt in diesem Jahr seine jährlich stattfindende Herbstferienwoche für die Grundschulkinder des kleinen Ortes südlich von Münster.

Von Jugendlichen und Trainern wurden die Kinder eine Woche lang von 8 Uhr morgens bis 16 Uhr nachmittags betreut und jeden Tag mit leckerem Mittagsessen versorgt. Die überwiegend sportlich geprägten Aktionen reichten über (natürlich) Fußball, Tischtennis, Judo, Tennis u.ä. bis hin zu Basteln und Malen, das Bauen von Vogelfutterhäusern, Brot backen und an einem Tag der Woche auch Boule spielen; in diesem Jahr bei bestem Herbstwetter. An den täglich sechs parallel laufenden Aktionen konnten sich jeweils 10-15 Kinder für eine der Betätigungen entscheiden.

Beim Boulen kam dann die vom Boule Verband NRW freundlicherweise zur Verfügung gestellte Boulekiste zum Einsatz. Nach verschiedenen Legeübungen konnten dann die jeweils am Vormittag und Nachmittag stattfindenden Bouleaktionen mit einem richtigen Spiel abgeschlossen werden.

Na dann auf ein fröhliches Wiedersehen im nächsten Jahr; eine Radiosendung über die Herbstferienwoche kann man übrigens am 4.11.18 um 19:04 Uhr auf Radio Kiepenkerl (Hörfunksender für den Kreis Coesfeld) hören.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.